Kaufentscheidungen fallen im Internet II

Während ich mich mit der Allensbacher ACTA Studie 2008 beschäftige, stoße ich Dank dem Netzökonom auf ein sog. White Paper der Marktforscher von Harris Interactive.

Dieses möchte ich Ihnen nicht vorenthalten.

Anders als der Titel ‚Digital Influence Index Study‘ suggeriert, ist dieses ‚White Paper‘ in deutscher Sprache verfasst.

Mit dieser Studie soll einmal im Jahr der sich ändernde Einfluss des Internets auf das Leben von Konsumenten in mehreren Ländern untersucht werden.

digitalinfluenceindex03

White Paper zur Studie Digital Influence Index (PDF)

In dem Artikel Kaufentscheidungen werden im Internet getroffen habe ich den Link zu der PDF-Datei gefunden.

Veröffentlicht von

Rainer Helmes

Ich bin Diplom-Ingenieur Elektrotechnik, Wertanalytiker nach DIN 69910 mit VDI-Zertifikat und ausgebildeter H.D.I.®-Trainer. Seit 2006 bin ich persönlich haftender Gesellschafter der MiFoMM OHG, Kreuztal.

Ein Gedanke zu „Kaufentscheidungen fallen im Internet II“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.