Mal persönlich: von Rakuten Deutschland bin ich schwer enttäuscht

getwittert...

Eine Woche nach meiner Nachfrage

Keine Antwort ist auch eine Antwort … und sehr schlechter Stil.

Wir waren seit Gründung von Tradoria als Geschäftspartner dabei …

Wer jetzt zwischen den Zeilen eine gewisse Verärgerung herausliest, der liest richtig.

Wobei ich anmerken muss, dass diese „Nicht-Antwort“ nur ein Tropfen ist, der dann aber das Fass zum überlaufen bringt.

Schade Tradoria!

Rainer Helmes

Ein Gedanke zu „Mal persönlich: von Rakuten Deutschland bin ich schwer enttäuscht“

  1. Gerne greife ich die oben gestellte Frage auf, und gebe sie an unsere Leser weiter.

    Welche Verkaufskanäle nutzen Sie? Wie sind Ihre Erfahrungen?

    Schauen wir mal, ob hier so etwas wie eine Diskussion aufkommt…

    :-) Rainer Helmes

Kommentare sind geschlossen.